lupe

Beständigkeit I.

Stephan Weixler
Technik(en):
  • Druck auf Alu-Dibond
Größe: 100,0 x 140,0
Preis: 1.800,- €


Das Motiv dieser Arbeit steht in einer kunstgeschichtlichen Anlehnung: Zum einen spielt es auf ein Gemälde von Jean Fouquet (genau genommen den rechten Flügel des Diptychons von Melun) und zum anderen auf die Pietà von Michelangelo Buonarroti an. Auch die Wahl des Triptychons fällt in die kunstgeschichtliche Kategorie, aber in erster Linie in dessen Tradition, als eine Dreiteilung mit unterschiedlicher Gewichtung der jeweiligen Teile. Der linke Teil stellt die Geburt dar. Der Mittelteil referiert auf das Leben. Der rechte Teil symbolisiert den Tod des Körpers. Die fließenden Übergänge, innerhalb der Dreiteilung und über den Bildrand hinaus, erzeugen eine stete Wiederkehr.