Visions of Nature

Die Photo-Ausstellung „Visions of Nature“, kuratiert von Verena Kasper-Eisert und nicht ganz unpassend zum von Friedensreich Hundertwasser entworfenem Haus, zeigt, wie der Name sagt, Positionen, Assoziationen und Vorstellungen von 25 KünstlerInnen zum Thema Natur. Zugegebenermaßen tue ich mir mit Photokunst nicht immer ganz leicht. Natürlich liegen Welten zwischen einem einfach so geschossenem Bild, und einem sorgfältig geplant und inszeniertem, insbesondere in der heutigen Zeit. Und hier sind wir bei meinem Problem: viele Photographien haben einen dokumentarischen Ansatz, aber schon allein durch Auswahl des Bildausschnitts und Bearbeitung ist es nicht möglich, keine Message mitzuschicken. Und diese ist für mich oft rein ästhetisch, wogegen man an und für sich ja auch nichts sagen kann, was aber nicht immer zwingend oder stringent wirkt.

Warum also war ich von Darren Almonds Fullmoon-Serie so beeindruckt?
Die großfomatigen Bilder wurden bei langer Belichtungszeit in Vollmondnächten an meistens sehr abgelegenen Orten gemacht, und sind wahnsinnig atmosphärisch; wirken mitunter auch sinister und ein bisschen beunruhigend. Sie bieten eine passende Definition für die nicht immer leicht festzumachenden  Begriffe der Erhabenheit und Sehnsucht. Durch die Intensität und Nuancierung der Farben käme man gar nicht auf die Idee, es würde sich um nachts aufgenommene Bilder handeln.

Ebenso poetisch, wenn auch mit ganz anderem Hintergrund, ist Michael John Whelans Reihe „Darkness Had No Need“: wiederum nächtliche Aufnahmen, diesmal aber in sehr dunklen Nächten, und in Lichtschutzgebieten.
Von beiden Serien geht eine starke ruhige, dunkle Stimmung aus. Vermutlich ist es diese Stimmung, die ich suche, und für die kein Medium geeigneter ist als die Photographie.


Julia Maurer





Informationen zum Veranstaltungsort:

Kunsthaus Wien
Untere Weißgerberstraße 13
1030 Wien





Bildlegende:

Header: Ausschnitt aus Ausstellungsansicht „Visions of Nature“ © KUNST HAUS WIEN 2017, Foto: Eva Kelety
1.: Darren Almond, Fullmoon @ Cerro Chalten, 2013 © Darren Almond, Courtes White Cube Gallery
2.:Mathias Kessler, Erzberg 01, Austria, aus der Serie Staging Nature, 2004 © Mathias Kessler
3.: Jaakko Kahilaniemi, Romanticism and Patriotism Studies (Gallen-Kallela 1896), 2017 © Courtesy Gallery Taik Persons