Edge Effects

Kati Gausmann

 

Bis 24. September 2017 findet die Ausstellung von Kati Gausmann in Kooperation mit Ráðhildur Ingadóttir und Richard Skelton im Rahmen der 5-jährigen internationalen Kollaboration Frontiers in Retreat statt. Zu finden sind Kunstwerke geschaffen druch unterschiedliche künstlerische und interdisziplinäre Methoden. Thematisiert werden ökoligosche Belange sowie die kritische Hinterfragung von Grenzen und Diversität.

Besucht werden kann diese in Skaftfell - Centre for Visuel Art - Seyðisfjörður - Iceland.



mehr Informationen unter http://skaftfell.is/frontiers-in-retreat/?lang=en/