Janine-Chantal Weger

Biografie:

Janine-Chantal Weger ist in Hall in Tirol geboren.

Sie studierte Kunst von 2013 bis 2017 an der University for the Creative Arts in Canterbury, England.

2017 absolvierte sie ihr Bachelor Studium mit Auszeichnung. Die Künstlerin gewann darauffolgend drei von vier zu vergebenden Preise ihrer Universität, für ihre gemalten Abstraktionen welche urbane Lebensumfelder darstellen. Aus diesem Grund stellte sie von September bis November 2017 im Zuge des Süd-Ost englischen Kunstpreises Platform Graduate Award in der renommierten Turner Contemporary Galerie in Margate aus.

Mehrere Gruppenausstellungen folgten in England wie 'Optic Illusions' in Folkestone während der Folkestone Triennial im November 2017, 'Weltanschauung' im März 2018, eine Gruppenausstellung in der Copeland Gallery in London, und 'Everyday Scenes' in 3331 Arts Chiyoda, Tokyo im Mai 2018. Zu ihren Solo-Shows gehört u.a. die Ausstellung 'Pinsel(re)aktionen' im März 2018 in der Kulturbackstube Innsbruck, bei der sie über 30 in England produzierte Werke zeigte.

Weitere Solo Ausstellungen ihrer neuesten Werke sind für Tokyo im Juni 2018, sowie in Innsbruck im Februar 2019 in der Galerie im Andechshof geplant.

 

https://www.janineweger.net/